Frank
  Tour 1 (2)
 
Von da aus geht es weiter über die Erdbeerstrecke (A43)durch das Tal des Todes richtung Granada weiter nach Malaga und Algeciras                                             

Spanien weites Land...

In Algeciras sind wir dann auf die Fähre nach Tanga gefahren/ Marocco.Der Standard der Fähre war echt super .Waren froh als wir drüben waren.          
In Tanga mußten wir denn warten (Zoll) bis wir abgeholt wurden und sind dann weiter nach Casablanca gefahren dort haben wir auf einem TIR-Parkplatz übernachtet und gewartet bis wir zum entladen abgeholt wurden. Vom Parkplatz aus sind wir in den Hafen zum Zoll gefahren .Wir hatten ein paar Probleme mit den Zollpapieren und mußten auf einem Parkplatz im Hafen stehen und warten bis die fehlenden Papiere da waren.Das hat 10 Tage gedauert ......wir standen in der Zeit auf dem Parkplatz ohne WC und Dusche.Unser Trinkwasser und Lebensmittel gingen auch langsam zu Ende.

                                                
                            Marokko auf der Autobahn...
 

zurück   weiter
 
  Heute waren schon 13 Besucher (36 Hits) hier! Copyright + Design by FR
..............
nach oben zurück
Impressum      Kontakt
 
 
free counters